Watercolor Technik mit Stampin Write Markern

Hallo ihr lieben,
heute möchte ich euch eine Technik zeigen. Diese Technik habe ich entdeckt auf YouTube und das ganze habe ich mal mit unseren Stampin Write Markern ausprobiert. Ich war total begeistert und habe für euch ein Video gemacht. Das habe ich schon eine Weile geplant und jetzt endlich umgesetzt. Einige Karten mit der Technik habe ich euch schon gezeigt.
Osterkarte_3 (1)
Osterkarte_3 (7)
Osterkarte_3 (4)
Osterkarte_3 (2)
DSCF2034
DSCF2043
DSCF2039
DSCF2038
DSCF2037
DSCF2036
 
In meinem Video könnt ihr sehen, wie die Technik funktioniert.
[embedplusvideo height=“315″ width=“560″ editlink=“http://bit.ly/1hGMKFz“ standard=“http://www.youtube.com/v/jkAox89ZIgs?fs=1″ vars=“ytid=jkAox89ZIgs&width=560&height=315&start=&stop=&rs=w&hd=0&autoplay=0&react=1&chapters=&notes=“ id=“ep6410″ /]
Ich hoffe es gefällt euch und ich würde mich über Kommentare, Kritiken und Daumen hoch auf YouTube, freuen.
 

rahmen-ostern-team
Und zum Abschluss möchte ich euch wieder auf unser Team-Blog-Hop zu Ostern verweisen. Heute beenden Sabine und Ruthe den Blog-Hop und ich hoffe ihr habt alle ganz viel Spaß beim nachwerkeln.

LG eure Jana
Materialien:
Stempel: Hardwood, Elements of Style, Kleine ganz Groß, Ein duftes Dutzend, Ein schönes Osterfest
Stempelkissen: StazOn, Schiefergrau
Marker: Pistazie, Rhabarberrot, Altrosé, Jade, Kandiszucker, Mitternachtsblau, Savanne und Kirschblüte
Papier: Aqurellpapier, Keramikpapier, Flüsterweiß, Rhabarberrot und Safrangelb
Stanzen: 2 3/8 Wellenkreisstanze, 1 3/4 Kreisstanze, Framelitz Deco Labels, Sizzlits Little Leaves und Embosslits Beautiful Wings
Sonstiges: Kordel in Currygelb, Leinenfaden, Strasssteine, Falzbrett, Hebelschneider, Heißluftfön, Big Shot und Schneidebrett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.